VDisk-Manager

CESIO - VDisk-Manager

Mit dem CESIO - VDisk-Manager verwalten Sie Ihre virtuellen Festplatten im Handumdrehen und das ganz einfach, innerhalb einer grafischen Umgebung. Vorbei die Zeiten, in denen Sie sich mühsam in DOS-Boxen bewegten und zuvor die jeweiligen Parameter für den VMware - VDiskmanager zusammen gesucht haben. Mit diesem Tool erledigen Sie diese Aufgaben nun mühelos mit der Maus, innerhalb einer grafischen Oberfläche.

CESIO - VDisk-Manager ist ein eigenständiges Programm und braucht nicht installiert werden. Einfach herunterladen und entpacken, schon ist es einsatzfähig. Es eignet sich daher auch sehr gut für den Einsatz mit USB-Sticks.

Alles was Sie dazu brauchen, ist das VMware Tool vmware-vdiskmanager, das Sie auf der VMware Internetseite https://my.vmware.com/de/web/vmware/downloads (Bestandteil von VMware Workstation, VMware vCenter Converter Standalone) kostenlos herunterladen können.

Das Programm stellt keine großen Anforderungen an die verfügbare Hardware und ist für alle gängigen Windows Betriebssysteme (32/64-Bit) verfügbar. Kontaktieren Sie uns, falls Sie noch Fragen haben.


Leistungsbeschreibung

virtuelle Disks erstellen
virtuelle Disks konvertieren
virtuelle Disks defragmentieren
virtuelle Disks erweitern / vergrößern
Auswahl des Plattentyps (dynamisch, statisch, komprimiert, monolithic sparse, split sparse, monolithic flat, split flat, VMS-Flat (ESX-Server), komprimiert optimiert für Streaming )
Auswahl des Controllertyps (IDE, BUSLOGIC SCSI, LSILOGIC SCSI)
Größenangaben der jeweiligen Disks wahlweise in KB, MB oder GB
wahlfreie Verzeichnis- und Bezeichnungswahl der virtuellen Disks
Speicherung der gewählten Einstellungen
integrierte Plausibilitätsprüfung

Bildschirmgalerie

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Download


vdisk-manger.zip [1.349 KB]


Zugriffe

Zugriffe heute: 2 - gesamt: 9235.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken